Dichtheitsprüfung

Als Grundstückseigentümer sind Sie Betreiber der privaten Abwasseranlagen, zu denen auch Grund- und Anschlussleitungen gehören. Die Anschlussleitungen gehören selbst dann zum privaten Bereich, wenn sie im öffentlichen Bereich zum Abwasserkanal führen. So kann z.B. durch undichte Abwasserleitungen das Grundwasser verunreinigt werden.

Diese Dichtheitsprüfung wird durch entsprechend zertifizierte Betriebe vorgenommen und bestätigt. Weitere Details finden Sie auch unter folgendem Link: www.abflussreinigung.de/pdf/61a_LWG_NRW.pdf

Auch wir bieten Dichtheitsprüfungen an. Dabei wird die bestehende Abwasseranlage aufgenommen, die Grundleitung gereinigt und die Abwasseranlage je nach Prüfverfahren optisch oder physikalisch geprüft. Die Leitungsführung wird in einer Skizze dargestellt, das Prüfergebnis dokumentiert und anschließend alle erforderlichen Dokumente an Sie ausgehändigt.

Haben Sie keien Scheu uns zu kontaktieren. Gerne erläutern wir Ihnen den Ablauf der Dichtheitsprüfung persönlich und kommen vor Ort zu einem Termin, um Ihnen anschließend ein Angebot zu unterbreiten.

 

 

© 2015 Joernwagner.de